Kommunion ins Haus

Die Feier der Eucharistie ist der Mittelpunkt und zugleich die Quelle gelebten christlichen Glaubens, wir sind als Gemeinschaft geladen, dem Herrn in seinem Wort und Sakrament des Altares zu begegnen.

 

Für Menschen, die aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht in der Lage sind, den Gottesdienst zu besuchen, bieten wir einmal im Monat die Möglichkeit der Haus-Krankenkommunion.

 


Jeden Samstag Vormittag nach dem Herz-Jesu-Freitag.

Johannes Cech
Johannes Cech

Johannes Cech kommt gerne zu Ihnen ins Haus.

 

Er ist für die Überbringung der heiligen Kommunion an Kranke per Dekret vom 22.11.2008 des Erzbischöflichen Ordinariats Wien beauftragt.

 

Bitte um telefonische Voranmeldung bis zum Vortag:

 

02245 / 5964

0680 / 132 77 33

2017 Ostersegen

2016 Ostersegen

2015 Ostersegen

2014 Ostersegen

2013 Segen der Jahresschlussandacht

Für alle, die nicht an der Andacht teilnehmen konnten:

 

Bücherei auf Facebook